Garderobenschrank aus HPL-Kompaktplatte mit glattflächiger, profilloser Front auch für Reinraumumkleide geeignet

Garderobenschränke in hoch frequentierten Bereichen wie Umkleideräume in Schulen, Schwimmbädern, Sportstätten, Krankenhäusern, Behörden und der Industrie verlangen nach Varianten, die robust und nassraumbeständig in der Konstruktion sind und durch geeignete Aufbruchshemmung dem Nutzer ein höchstmögliches Maß an Sicherheit bei der Aufbewahrung seiner persönlichen Gegenstände geben.


NOVUS Garderobenschrank Typ NO I wird gänzlich aus HPL-Kompaktplatte mit schwarzem Kern und ohne zusätzliche Aluminiumprofile hergestellt, daher bedenkenlos für den Einsatz in der Reinraumumkleide geeignet.

Innovative NOVUS Verbundbauweise machen diese Variante zum Problemlöser, wenn aus hygienischen oder sonstigen Anforderungen auf Kammerprofile gänzlich verzichtet werden muss.

Durch technisches Know-How und sorgfältige Verarbeitung bei der Herstellung erreichen wir eine Solidität und Steifigkeit des Schrankkorpus, die einzigartig ist. Wir fertigen kein billiges Stecksystem, NOVUS steht für solide Korpusbauweise. Die Garderobenschranktüren werden aus HPL-Kompaktplatte in 13 mm Stärke gefertigt.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen für NOVUS Garderobenschrank Typ NO I eine breite Palette an sinnvollen und individuellen Ausstattungsvarianten wie zusätzliche Haken, Schrankboden aus eloxierten Aluminium-Rundrohren, Anbindung des Schrankes an zentrale Lüftungsanlagen sowie den problemlosen Einsatz aller gängiger Schließsysteme, mechanisch sowie elektronisch!

 

 

Garderobenschränke/Material und Verarbeitung

HPL-Kompaktplatten nach DIN 16926/EN 438 in Nassraumqualität. Wasser -, laugen-, säurebeständig und schmutzabweisend durch porenfreie Oberflächen. Ausgezeichnet zu reinigen und leicht zu desinfizieren. Extrem kratz- und abriebfest. Pilz- und bakterienbeständig. Große mechanische Widerstandsfähigkeit. Baustoffklasse B2 gemäß DIN 4102 mit schwarzem Kern (normalentflammbar). B1 auf Anfrage. Oberfläche FH (Feinhammerschlag). Alle Stirnseiten der HPL- Kompaktplatten sauber gefräst und gefast.

Bauart/Schrankkorpus

Material und Verarbeitung wie vor beschrieben, absolut stabile und sehr steife Konstruktion durch NOVUS Verbundbauweise. Die Seiten sind auf 16 mm Konstruktionsdicke aufgedoppelt (2 x 8 mm). Ober-, Unter- und Mittelböden sind 8 mm dick. Die Rückwand ist 4 mm dick und vierseitig im Korpus eingenutet. Die Hinterlüftung erfolgt im Schrankinneren hinter der Front, jedoch ohne Löcher in der Rückwand. Zur Vermeidung von Schmutztaschen- und Keimherdbildung werden keine Hohlkammer-Profile eingesetzt.

Schranktür 

Tür aus 13 mm starken HPL-Kompaktplatten mit einem Türöffnungsbegrenzer aus Edelstahl, Begrenzungsbügel  mind. 6 mm, eingelassene Sicherungsscheibe gegen Diebstahl, Begrenzungsbock aus hoch schlagfestem Kunststoff, Öffnungswinkel der Türen auf 105° begrenzt. Scharniere der Tür in Edelstahl, superflach, max. 2 mm auftragend. Scharniere von vorne nicht sichtbar.

Türschließung zur Auswahl

  1. ohne Schloss, vorgerichtet für bauseitiges Schloss.
  2. Vorhangschlossbeschlag mit verchromtem Drehriegel für Vorhangschloss bis 7 mm Bügelstärke.
  3. schweres Zylinderhebelschloss über Hauptschließanlage, alternativ als Generalschließanlage.
  4. Kunststoff-Fallenschloss über Hauptschließanlage.
  5. Pfandschloss über Hauptschließanlage mit Münzeinwurf, wahlweise für 1,- € Münzen oder 2,- € Münzen, wahlweise mit Wechselzylinder.
  6. Ticket-/Kartenschloss über Hauptschließanlage, wahlweise mit Wechselzylinder.
  7. Einbau von elektronischen Schlössern (online und offline) möglich.

Innenausstattung und Schrankaufteilung zur Auswahl

  1. Eintüriger Schrank mit einem Hutboden und einem drehbaren 3-fach Kleiderhaken aus Nylon, verdeckt befestigt.
  2. Zweitüriger Schrank (2 Gefache übereinander) mit einem Mittelboden und je Gefach einem drehbaren 3-fach Kleiderhaken aus Nylon, verdeckt befestigt.
  3. Zweitüriger Schrank als Z-Schrank (2 Gefache in Z-Form übereinander) und je Gefach einem drehbaren 3-fach Kleiderhaken aus Nylon, verdeckt befestigt.
  4. Dreitüriger Schrank (3 Gefache übereinander) mit Zwischenböden und je Gefach einem drehbaren 3-fach Kleiderhaken aus Nylon, verdeckt befestigt.

IMG 2769 red

  • innovative Garderobenschrankvariante in glattflächiger Optik
  • langlebig und 100% feuchtigkeitsbeständig durch hochwertige Verarbeitung und Einsatz homogener Kompaktplatten ohne offene Profile
  • flexibel einsetzbar
  • große Auswahl an attraktiven Dekoren und Designs
  • wartungsfrei
  • TÜV/GS-geprüft für Ihre Sicherheit

Nummerierung

Nummerierung der Schranktüren durch eingravierte Ziffern, auf Wunsch mit Nummern-Aufkleber, Kunststoff oder Aluminium.

Schrankmaße-Standard

Höhe 2.000 mm inklusive Sockel oder Untergestell, bzw. Untergestell mit vorgebauter Sitzbank, Schrankbreiten 250/280/300/350/400 mm (mind. 330 mm bei Z-Schrank), Schranktiefe 500/520 mm.

Unterbauten/Sockel zur Auswahl

  1. Bauseitiger Fliesensockel, Höhe ca. 150 mm.
  2. HPL-Untergestell, Höhe 150 mm mit höhenverstellbaren Kunststoffgleitern zum Ausgleich von Bautoleranzen.
  3. Untergestell aus eloxiertem Aluminium-Vierkantrohr 45/45 mm, Höhe 150 mm mit höhenverstellbaren Kunststoffgleitern zum Ausgleich von Bautoleranzen.
  4. Bauseitiger Fliesensockel mit vorgebauter Sitzbank, Sitzbanktiefe 320 mm, 13 mm dick, im Sichtbereich aufgedoppelt auf 26 mm, Sitzbankhöhe ca. 420 mm.
  5. HPL-Untergestell mit vorgebauter Sitzbank, Sitzbanktiefe 320 mm, 13 mm dick, im Sichtbereich aufgedoppelt auf 26 mm, Sitzbankhöhe 420 mm, mit höhenverstellbaren Kunststoffgleitern zum Ausgleich von Bautoleranzen.
  6. Untergestell aus eloxiertem Aluminium-Vierkantrohr 45/45 mm, mit vorgebauter Sitzbank, Sitzbanktiefe 320 mm, 13 mm dick, im Sichtbereich aufgedoppelt auf 26 mm, Sitzbankhöhe ca. 420 mm, mit höhenverstellbaren Kunststoffgleitern zum Ausgleich von Bautoleranzen.
  7. Montage wandhängend auf Konsolen nach statischen Erfordernissen.
  8. Montage sollte generell mit Kippsicherung erfolgen!

Zusätzliche Ausstattungselemente

Schrägdach aus HPL-Kompaktplatte.

Hutboden HPL mit Kleiderstange aus eloxiertem Aluminium-Rundrohr und 2-fach Schiebehaken aus Nylon.

Schrankboden aus eloxierten Aluminium-Rundrohren.

Perforierter Schrankboden und -Deckel bei Anbindung an zentrale Be- und Entlüftung, optional Lüftungsschlitze in den Schranktüren.

Farben

Korpus Weiß, Türen, freistehende Außenseiten sowie Abschlusswände, Blenden, Sockel, Sockelverkleidungen und Sitzbänke nach NOVUS Farbkarte UNI bzw. Holzdekor ohne Mehrpreis lieferbar. Aluminiumgestelle farblos eloxiert E6/EV1 oder auf Wunsch und gegen Mehrpreis nach RAL Farbkarte pulverbeschichtet.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet die NOVUS OBJEKTEINRICHTUNG GMBH & CO.KG Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.